Valentinstag-Shooting 2016: Ein Traum in Weiß-rosa, Ballons, Blumen, Pompons – und 8 wunderschönen Frauen!

50 Dinge, die ich an Weihnachten so liebe.
11. Dezember 2015
Meine Blumenfee: Anne Stein und ihr Blattwerk Dessau
12. März 2016

Ein Traum in Weiß-rosa, Ballons, Blumen, Pompons – und 8 wunderschönen Frauen!

Wie das lang ersehnte Valentinstag-Shooting 2016 war? Wundervoll! Sinnlich! Aufregend! Verführerisch! ... Perfekt! Anfang des Jahres habe ich mir einen Plan für 2016 erstellt. Das Valentinstag-Shooting stand dabei als erstes auf dem Papier: 23. und 24. Januar, Elbzollhaus. Letztes Jahr war ich schon einmal im wunderschönen Elbzollhaus in der Nähe von Dessau-Roßlau. Da die Frauen, die 2015 dabei waren, so begeistert waren und sich dieser Ort und das Ambiente für ein sinnliches Shooting perfekt anbieten, entschied ich mich auch dieses Mal wieder für die Location.

Die Planung - Ein Traum wird wahr!

Die detaillierten Planungen für das Projekt habe ich begonnen, als ich mitten im Riesengebirge im Skiurlaub war. Ich lag in meinem Hotelzimmer und stellte mir in Gedanken den Raum im Elbzollhaus vor: Er war voll mit großen und kleinen Luftballons, weißen und rosafarbenen Pompons und herrlichen Blumen. Auch die Kleider und Posen sah ich schon genau vor mir. Alles kreiste in meinem urlaubsklaren Kopf umher und ich konnte es kaum abwarten, meinen Traum in die Tat umzusetzen... Nachdem mein Blogeintrag „Mein Jahr 2016: Ganz viel Vorfreude auf neue Projekte und auf euch!“ online ging und der Termin für die Valentinstag-Aktion bekannt gegeben wurde, meldeten sich die ersten Frauen, um sich einen Termin zu sichern. Schnell waren alle Plätze vergeben und ich machte mich mit noch mehr Motivation an die Vorbereitungen! Die wunderschöne Blumendekoration habe ich wieder bei der tollen Anne Stein vom Blattwerk Dessau bestellt. Sie hat die Sträuße, den Haarschmuck und das Blumenarmband so zauberhaft gemacht! Bald werde ich Anne und ihre Blumenkunst in einem Blogeintrag vorstellen. Das wird vor allem für Hochzeitspaare, Fotografen und natürlich für alle Blumenliebhaber interessant. Was haltet ihr davon? Die Pompons und Vasen habe ich mit einer Freundin zusammen gebastelt. Die Vasen haben wir aus Blechdosen kreiert und mit einem süßen Spitzenband verziert – so haben sie einen ganz besonderen Charme erhalten, findet ihr nicht auch? Danke, liebe Nicole, für deine super Hilfe! Am Samstag war ich schon früh auf den Beinen, ich war aufgeregt und voller Vorfreude! Im Elbzollhaus angekommen, habe ich alles aufgebaut und hergerichtet: Möbel wurden gerückt und die Dekoration an den richtigen Platz gestellt. Als ich fertig war, stand ich in einem wunderschönen Raum zwischen unzähligen Luftballons, Blumen und Pompons... und hatte nur noch einen Gedanken: „Ich stehe in meinem eigenen Traum!“

Das Valentinstag-Shooting - Girls just wanna have fun!

Acht bezaubernde Frauen hatten sich für ein Valentinstag-Shooting bei mir angemeldet. Anfangs gab es für jede einen Sekt, der das Prickeln und die Freude in unseren Bäuchen verstärkte. Zwei Wochen vor dem Termin hatte ich den Mädels eine kleine Information zugesandt. Hier habe ich das Shooting detailliert beschrieben und Tipps und Vorschläge für Kleider, Dessous, Accessoires und Schuhe gegeben. Das wurde von allen sehr dankbar angenommen und als große Hilfe angesehen. So brachten manche ihre eigenen, zum Teil neuen Kleider mit zum Shooting. Andere nahmen meine Kleidung, die ich extra auf das Shooting abgestimmt und mitgebracht hatte.
Bevor es für jede zum Styling in einen separaten Raum ging, machten wir ein ungeschminktes Bild. Ich liebe solche Vorher-Nachher-Vergleiche, denn es ist immer wieder schön zu sehen, was man alles so zaubern kann – es steckt eben in jeder von uns eine kleine Diva. Während die Mädels jeweils beim Styling waren, hatte ich genügend Zeit und Ruhe, um die Location für die Nächste herzurichten: Das Bett wurde frisch aufgeschüttelt, die Kissen wurden zurecht gestellt und die passenden Accessoires herausgesucht. Das Shooting lief immer alleine ab, nur die Kundin, meine Kamera und ich. Das Zusammenspiel aus Location, Deko, Kleidern, den Farben, Posen und Frauen passte perfekt! Es erstaunt mich immer wieder, welche Naturtalente bei solchen Shootings zum Vorschein kommen. Einige Frauen bewegten sich von selbst von einer Pose zur nächsten und wir hatten alle unheimlichen Spaß dabei, vor der Kamera zu stehen, Persönlichkeit zu zeigen und mit den sinnlichen Reizen einer Frau zu spielen – es war traumhaft! Ein ganz besonderes Highlight gab es mit der lieben Anja: Es schneite die letzten Tage sehr und die gesamte Anlage des Elbzollhauses wurde zum Winter Wonderland. Am Sonntag kam Anja auf die spontane Idee, raus zu gehen. Ich zog mir also eine Jacke an und wir stiefelten durch den Schnee. Es war wunderschön anzusehen, wie sie in ihrem weißen Kleid, den dunklen Haaren, roten Lippenstift und den Luftballons im Schnee stand. Fast wie Schneewittchen, oder? Auch einige andere Mädels fanden den Einfall prima und so haben wir draußen weitere wunderbare Bilder gemacht.

Die Bilder – Ganz normale Frauen in ihrer besonderen Schönheit...

Was mir besonders gefallen hat? Dass bei diesem Valentinstag-Shooting ganz normale Frauen aus dem Alltag geholt wurden. Sie haben ihre Arbeit, Pflichten und das Mamasein für einen Moment vergessen und ihre ganz eigene Person und Schönheit zum Glänzen gebracht. An diesem Tag hat sich für einige Stunden alles nur um sie gedreht! Das Wochenende verging einfach viel zu schnell, aber wird mir in Gedanken und auf Bildern immer in wunderschöner Erinnerung bleiben! Danke an alle, die diese zwei Tage unvergesslich gemacht haben... Nun lasse ich die Bilder und einige der schönsten Momente weiter für mich sprechen. Natürlich kann ich euch noch nicht alle Aufnahmen zeigen, da einige für den Liebsten zum Valentinstag bestimmt sind. Aber so viel kann ich sagen: Liebe Männer, ihr dürft euch wahrlich auf die Bilder eurer wunderschönen Frauen freuen!

Mit ganz viel Liebe

unterschrift persönlich

 

AniMoments- Photography Newsletter
I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )
Möchtest du regelmäßig über meine Shooting-Aktionen informiert werden? Dann trage dich jetzt in meinen Newsletter ein und erhalte noch vor allen anderen die Möglichkeit, dich bei meinen Aktionen anzumelden.
Ich hasse Spam. Deine E-Mail -Adresse wird nicht an anderen Personen verkauft oder weitergegeben werden.

2 Kommentare

  1. […] Bei meinen Shootings vertraue ich ihr gerne die Blumendekoration an. Die diesjährige Valentinstag-Aktion ist gerade deswegen so wunderschön und unvergesslich geworden! Einen Bericht und die Bilder dazu findet ihr in diesem Blogeintrag: „Valentinstag-Shooting 2016: Ein Traum in Weiß-rosa, Ballons, Blumen, Pompons – und 8 wundersch… […]

  2. […] Danke, liebe Nancy! Die großen Ballons hatte ich übrigens noch von den Dekoarbeiten meiner Valentinstag-Aktion übrig. Warum wegschmeißen, wenn man solche Materialien immer wieder nutzen kann, nicht wahr? Auch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.